[Buchtipp] „ Putins Welt “, von Katja Gloger

Putins-WeltVerlagsbeschreibung

Das neue Russland, die Ukraine und der Westen

Der Krieg ist nach Europa zurückgekehrt. Mit der Ukrainekrise hat 25 Jahre nach dem Fall der Mauer ein neuer Ost-West-Konflikt begonnen, womöglich ein neuer Kalter Krieg. Katja Gloger begibt sich auf eine Expedition in das neue Russland, ein stolzes, gekränktes und zorniges Land. Sie hat den Aufstieg Wladmir Putins erlebt, als erste Journalistin aus dem Westen konnte sie ihn über Monate begleiten. Sie erklärt das „System Putin“, das komplizierte Machtgeflecht im Kreml, die Interessen der Oligarchen. Sie analysiert die imperiale Ideologie des „russischen Weges“ und die strategischen Fehler des Westens. Sie beschreibt die verführerische Macht der Propaganda, das gefährliche Leben der Kreml-Kritiker und den mühsamen Alltag der Menschen, ihre Sicht auf Europa und den Westen. Wirtschaftlich schwach, scheint das größte Land der Erde immer mehr ein Koloss auf tönernen Füßen. Gibt es noch Chancen, neues Vertrauen aufzubauen, gar Gemeinsamkeiten zu finden? Ob dies gelingt, hängt vor allem von den Deutschen ab. Es ist eine historische Aufgabe, die Aufgabe einer ganzen Generation. Zum Shop

Zur Autorin Katja Gloger

Katja Gloger, geboren 1960, beschäftigt sich seit fast 30 Jahren mit Russland. Sie studierte Russische Geschichte, Politik und Slawistik in Hamburg und Moskau und ging Anfang der neunziger Jahre als Korrespondentin für den „Stern“ nach Moskau. Dort erlebte sie den Zusammenbruch der Sowjetunion. Sie interviewte Michail Gorbatschow ebenso wie Boris Jelzin und Wladimir Putin. Sie war „Stern“-Korrespondentin in den USA, arbeitet heute als Autorin des „Stern“ mit den Schwerpunkten Russland, Internationale Politik und Sicherheitspolitik. 2010 erhielt sie den Henri-Nannen-Preis, 2014 wurde sie als politische „Journalistin des Jahres“ ausgezeichnet. Katja Gloger lebt in Hamburg.

Kommentar von Martin Koradi

Katja Gloger ist eine ausgewiesene Russland-Kennerin.

Spätestens seit Beginn des Ukrainekrieges  ist der Westen mit einer intensiven Propagandaoffensive des Kremls konfrontiert, die mit Falschmeldungen Verwirrung und Misstrauen stiften will.

Diese Propaganda hat überall dort leichtes Spiel, wo es an Kenntnissen mangelt bezüglich der jüngeren Geschichte Osteuropas.

Das Buch von Katja Gloger vermittelt Wissen über die Sowjetunion und die Nachfolge-Staaten Russland und Ukraine, aber auch über den Prozess der Osterweiterung  von EU und Nato sowie der Wiedervereinigung Deutschlands. Das Inhaltsverzeichnis finden Sie unten.

Fundiertes Wissen gegen Propaganda. Empfehlenswert.

Übersicht meiner eigenen gesellschaftspolitischen Texte und Buchempfehlungen

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie am Seminar für Integrative Phytotherapie in Winterthur (Schweiz) und Leiter von Kräuterkursen und Kräuterwanderungen.

Inhaltsverzeichnis:

Das System – Putin verstehen

Wirtschaft – In der Falle

Ideologie – In historischer Mission

Propaganda – Informationskrieger

Zivilgesellschaft – Macht und Ohnmacht der Opposition

Aussenpolitik – Putins Welt

Die Ukraine, Russland und der Westen – An die Grenzen

Die Nato und die deutsche Wiedervereinigung – „….nicht einen Zentimeter….“

Deutschland und Russland – Enttäuschte Erwartungen

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.