Pflanzenheilkunde: Kritische Reflexion statt Missionarismus

Kürzlich sprach mich ein Heilpraktiker auf die Misteltherapie an. Auf meine eher zurückhaltend-skeptische Antwort reagierte er prompt:

„Das überrascht mich, Sie als Phytotherapie-Experte………“

Es passiert mir immer wieder, dass Leute völlig perplex oder gar irritiert sind, wenn ich mich kritisch zu bestimmten Heilpflanzen-Wirkungen äussere. „Aber Sie glauben doch an die Heilkräuter….?“ ist dann oft die nächste Frage.

Natürlich bin ich überzeugt davon, dass Heilpflanzen in vielen Situationen gute Wirkungen zeigen können. Das heisst doch aber nicht, alles und jedes toll zu finden, was mit Heilpflanzen angestellt oder über Heilpflanzen gedacht oder verkündet wird.

Phytotherapie-Experten zeichnen sich meinem Verständnis nach nicht dadurch aus, dass sie in jeder Situation und für alle Krankheiten und Beschwerden mit einer Heilpflanze wedeln. Eine solche Grundhaltung würde ich als Missionarismus bezeichnen.

Phytotherapie-Experten sollten sich meines Erachtens vielmehr durch den Versuch auszeichnen, möglichst sorgfältig die Spreu vom Weizen zu trennen. Phytotherapie-Experte ist meiner Ansicht nach nicht, wer möglichst viele wunderbare Heilungsgeschichten von Heilpflanzen sammelt und sie weiterposaunt.

Wir werden ja überschwemmt mit Ratschlägen und Heilungsversprechungen aller Art. Nötig ist daher eine fundierte, transparente Urteilsbildung, damit zwischen glaubwürdigen und unglaubwürdigen Aussagen unterschieden werden kann. Dazu sollen Phytotherapie-Experten in ihrem Bereich beitragen.

P. S. zur Misteltherapie:

Misteltherapie gegen Krebs – wirksam

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital:

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.