H.3. Demokratie / Menschenrechte / Offene Gesellschaft / Islamismus

 

 Freiheit [Buchtipp] „Freiheit verteidigen“ von Ralf Fücks

Wir stecken in einer Krise der liberalen Demokratie. Die verbreitete Furcht vor sozialem Abstieg, vor einer aus dem Ruder laufenden Globalisierung und unkontrollierter Zuwanderung erzeugt eine aggressive Grundstimmung..mehr

 Was-tun-demokratie-verstehen  [Buchtipp] „Was tun – Demokratie versteht sich nicht von selbst“, von Gabriele von Arnim, Christiane Grefe, Susanne Mayer

Ein Gefühl geht um in Europa: die Demokratie ist in Gefahr! .. mehr

 Demokratieretter  [Buchtipp] „Zehn Regeln für Demokratie-Retter“, von Jürgen Wiebicke

Spätestens seit der Wahl von Donald Trump wissen wir: Unsere liberale Demokratie ist in Gefahr. mehr

Islamistische-Drehscheibe [Buchtipp] „Islamistische Drehscheibe Schweiz“, von Saïda Keller-Messahli

Die Angst vor Terroranschlägen greift um sich und beginnt das Leben vieler Menschen zu dominieren. mehr

Worum-im-Kern [Buchtipp] „Worum es im Kern geht “, von Katja Gentinetta

Nie seit Ende des Zweiten Weltkriegs und schon gar nicht seit dem Fall der Berliner Mauer war die Demokratie derart infrage gestellt wie heute. mehr

 Zivilisierte_Verachtung  [Buchtipp] „Zivilisierte Verachtung“, von Carlo Strenger

Moderne Gesellschaften stehen seit je vor der Herausforderung, das Zusammenleben unterschiedlicher Konfessionen, Ethnien usw. zu ermöglichen. mehr

 Anti-Europaer  [Buchtipp] „Die Anti-Europäer “, von Claus Leggewie

Die Griechenland-Krise und die mangelnde Handlungsbereitschaft im Umgang mit den Flüchtlingen haben nachdrücklich gezeigt, dass es um die Europäische Union derzeit nicht allzu gut bestellt ist. mehr

 Suche-neuen-Ordnung [Buchtipp] „Auf der Suche nach einer neuen Ordnung“ von Ralf Dahrendorf

In glänzenden Analysen stellt Ralf Dahrendorf dar, welche Gefahren der liberalen Ordnung in den demokratisch verfaßten Staaten drohen und welche Hindernisse ihrer Etablierung in Ländern im Wege stehen, die sie kaum oder nie gekannt haben. mehr

 Tyrannei [Buchtipp] „Über Tyrannei“, von Timothy Snyder

Wir sind nicht klüger als die Menschen, die erlebt haben, wie überall in Europa die Demokratie unterging und Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus kamen. Aber einen Vorteil haben wir. Wir können aus ihren Erfahrungen lernen. mehr

 Politisches-Framing [Buchtipp] „Politisches Framing“, von Elisabeth Wehling

Politisches Denken ist bewusst, rational und objektiv – diese althergebrachte Vorstellung geistert bis heute über die Flure von Parteizentralen und Medienredaktionen und durch die Köpfe vieler Bürger. mehr

 dschihad-nihilismus-westen [Buchtipp] „Der Dschihad und der Nihilismus des Westens“, von Jürgen Manemann

Warum übt der Dschihadismus auf junge Menschen in der westlichen Welt eine so große Faszination aus? mehr

 Zivilisiert-streigen  [Buchtipp] „Zivilisiert streiten“, von Marie-Luisa Frick

Konflikte gehören zum Wesen der Politik, und Strategien erfolgreicher Konfliktlösungen charakterisieren die politische Arbeit. Dabei kann der Zwang zum Konsens das Politische verfehlen. mehr

 neue-Paten  [Buchtipp] „Die neuen Paten – Trump, Putin, Erdogan, Orbán & Co.“, von Jürgen Roth

Wenn Mafiamethoden offizielle Regierungspolitik werden
Sie sind die „neuen Paten“: rechtspopulistische und rechtsradikale Politiker wie Viktor Orbán in Ungarn, Recep Tayyip Erdogan in der Türkei, Wladimir Putin in Russland, Donald Trump in den USA. Ihr Ziel: eine neue politische Ordnung. mehr

  [Buchtipp] „Wut“, von Julia Ebner

Der Extremismus ist auf dem Vormarsch in Europa und den USA. Lassen sich westliche Demokratien in eine Spirale der Wut ziehen, die sowohl Islamisten als auch Rechtsradikalen zugute kommt? mehr

 

  [Buchtipp] „ Demokratie in der Krise “

Alle Welt redet von Krise. Nun auch noch eine Demokratiekrise? Ist Demokratie Teil der Lösung oder Teil des Problems? Kranken die politischen Prozesse selbst oder leiden sie unter äusseren Einflüssen aus Wirtschaft und Gesellschaft? mehr