H. Gesellschaft / Politik / Demokratie

H.4. Fake News / Bullshit / Lügen im Netz / Verschwörungstheorien

 luegen-im-netz [Buchtipp] „Lügen im Netz? Wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns manipulieren“, von Ingrid Brodning

Der Betrug ist allgegenwärtig. Mit Falschmeldungen und manipulierten Bildern wird im Internet Stimmung gemacht – und Wähler beeinflusst.  mehr

 Bullshit  

[Buchtipp] „Bullshit“, von Harry G. Frankfurt

Mit „Bullshit“ legte der amerikanische Philosoph Harry G. Frankfurt den Klassiker der „Empört Euch!“-Bücher vor. Im Sturmlauf eroberte er die Herzen aller, die vom Nonsense-Gerede in U-Bahn und Büro und auf allen Kanälen schon lange genug hatten. mehr

 Widerstand-Vernunft  

[Buchtipp] „Widerstand der Vernunft“, von Susan Neiman

Susan Neiman zeigt in ihrem intellektuellen Aufruf, dass es neue politische Ideen braucht, um Populismus und konservativen Nationalismus aufzuhalten. mehr

   

[Buchtipp] „ Verschwörungstheorien “, von Karl Hepfer

Ob Mondlandung, Illuminati und 9/11, ob Bielefeld-Verschwörung oder Kennedy-Attentat – wie funktionieren Verschwörungstheorien? mehr

Buchtipp: „Die grosse Gereiztheit“ Bernhard Pörksen 

Terrorwarnungen, Gerüchte, die Fake-News-Panik, Skandale und Spektakel in Echtzeit – die vernetzte Welt existiert längst in einer Stimmung der Nervosität und Gereiztheit. mehr