Neues Infoportal zum Thema Ernährung und Krebs

Diesen Artikel teilen:
FacebookTwitterGoogle+ Share

Die Arbeitsgruppe „Ernährung und Krebs“ des Tumorzentrums München (TZM) hat ein neues Infoportal online gestellt. Darin werden wissenschaftlich fundierte Informationen rund um das Thema „Ernährung und Krebs“ gebündelt und praktische Hilfestellung gegeben. Schwerpunkte sind die Themen Übergewicht sowie Ernährungstherapie bei Gewichtsverlust und Mangelernährung.

Ob zur Vorbeugung oder während der Therapie: Die Ernährung kann die Entstehung und den Verlauf von Krebserkrankungen beeinflussen. Das TZM-Infoportal www.ernaehrung-krebs-tzm.de richtet sich deshalb an Betroffene sowie an Personen, der mit Ernährung Krebs vorbeugen möchte.

 

Quelle:

http://www.journalmed.de/newsview.php?id=48328

Tumorzentrum München

 

Kommentar & Ergänzung:

Ernährungstipps und Krebsdiäten boomen, doch nur wenige davon basieren auf gesicherten Erkenntnissen. Für Krebspatientinnen und –patienten ist es alles andere als leicht, sich in diesem Dschungel zurecht zu finden. Das neue Infoportal bietet hier sinnvolle Unterstützung.

Im Infoportal sind auch Stellungnahmen zu finden zu umstrittenen „Krebsdiäten“ wie: Krebskur total nach Breuss, Gerson-Diät, Krebsdiät nach Budwig, Krebsdiät nach Coy, Ketogene Diät, Säure-Basen-Diät.

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe

Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse

Kräuterwanderungen in den Bergen / Kräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital:

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch

 

 

Diesen Artikel teilen:
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>