Schüssler Salze gegen Schwangerschaftsstreifen?

Diesen Artikel teilen:
FacebookTwitterGoogle+ Share

Gestern erzählte mir eine Kursteilnehmerin, dass sie in der Apotheke ein Pflegeöl gekauft habe zur Vorbeugung gegen Schwangerschaftsstreifen. Von der Apothekenmitarbeiterin wurde sie darauf hingewiesen, dass dieses Produkt nur zusammen mit Schüssler-Salzen gut wirksam sei. Worauf sie also zusätzlich noch drei verschiedene Schüssler-Salze kaufte.

Es gibt keinerlei auch nur ansatzweise plausible Hinweise dafür, dass Schüssler Salze gegen Schwangerschaftsstreifen wirksam sind.

Apotheken, die solch haltlose Behauptungen machen, betrügen meines Erachtens ihre Kundinnen und Kunden. Das ist nicht Beratung, sondern Abzocke.  Und ich sehe keinen Unterschied zwischen einer solchen Apotheke und einem Verkäufer von Nashornpulver gegen Potenzschwäche.

Kundinnen und Kunden sollten wissen, dass die Heilmittelbehörde Swissmedic die Wirksamkeit von Schüssler Salzen grundsätzlich nicht überprüft und die sehr grenzenlosen Heilungsversprechungen, mit denen diese Präparate vermarktet werden, keiner Qualitätskontrolle unterliegen.

Den Versprechungen der Pharmaindustrie sollte man generell mit einer gesunden Portion Skepsis begegnen. Das gilt für synthetische Präparate und genauso für Produkte der Komplementärmedizin.

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital:

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch

Diesen Artikel teilen:
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>