Heilpflanzen-Anwendungen bei Magen-Darm-Krämpfen

Diesen Artikel teilen:
FacebookTwitterGoogle+ Share

Im Phyto-Forum der Ärztezeitung wurde die Frage gestellt, welche Optionen es in der Phytotherapie gebe für Patienten mit Magen-Darm-Krämpfen. Hier als Zitat die Antwort von Prof. Karen Nieber:

„Da sich unter dem Begriff Magen-Darm-Krämpfe eine Vielzahl von Symptomen verbirgt, ist es wichtig zu wissen, ob und in welcher Ausprägung bei dem bestreffenden Patienten Sodbrennen, Krämpfe, Völlegefühl, Blähungen, Obstipation oder Durchfall vorliegen.“

Den Satz finde ich einigermassen verwirrend. Für mich verbergen sich Symptome wie beispielsweise Sodbrennen, Völlegefühl oder Blähungen nicht unter dem Begriff Magen-Darm-Krämpfe. Das sind unterschiedliche Symptome, die aber natürlich auch gemeinsam auftreten können.

Und weiter:

„Je nach Symptom und Ausprägung steht eine Vielzahl von pflanzlichen Arzneimitteln zur Verfügung, die in solchen Fällen helfen können: zum Beispiel Anis, Anisöl, Fenchel, Fenchelöl, Kümmel, Kümmelöl, Kamillenblüten, Melissenblätter, Minzöl, Pfefferminzöl, Pfefferminzblätter, Wermutkraut.“

Die hier aufgeführten ätherischen Öle und Heilpflanzen können alle eine krampflösende Wirkung entfalten. Eine solche Aufzählung „Je nach Symptom und Ausprägung“ bleibt aber sehr unkonkret und vage. Was nun genau? Wie nun genau (Dosierung, Zubereitung)?

„Auch Kombinationspräparate aus Angelikawurzel, Kamillenblüten, Schleifenblume, Kümmel, Mariendistelfrüchten, Schöllkraut, Pfefferminzblättern und Melissenblättern (Iberogast®) können die Symptome gezielt lindern, so das Ergebnis mehrerer klinischer Studien.“

Iberogast® ist tatsächlich ein interessantes Heilpflanzenpräparat.

Eines der ganz wenigen Kombipräparate zu dem fundierte klinische Studien vorliegen. Es wird eingesetzt bei Magen-Darm-Erkrankungen mit Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfe, Übelkeit, Sodbrennen.

Quelle der Zitate:

http://www.aerztezeitung.de/medizin/article/817464/phyto-forum-pflanzenarzneien-kraempfe.html

Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Winterthur / Kanton Zürich / Schweiz

Phytotherapie-Ausbildung für Krankenpflege und andere Gesundheitsberufe
Heilpflanzen-Seminar für an Naturheilkunde Interessierte ohne medizinische Vorkenntnisse
Kräuterexkursionen in den Bergen / Heilkräuterkurse

www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Psychiatrische Klinik, Palliative Care, Spital:

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch

Diesen Artikel teilen:
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>