Krankenpflege: Phytotherapie bei Mundschleimhautproblemen

Diesen Artikel teilen:
FacebookTwitterGoogle+ Share

Mundschleimhautprobleme sind in der Krankenpflege eine grosse Herausforderung, speziell bei der Betreuung von Menschen in der letzten Lebensphase (Palliative Care). Diese Gruppe von Patientinnen und Patienten leidet häufig an Mundschleimhautentzündungen, borkigen Belägen, Aphthen oder Herpes labialis. Als Ursache kommen vor allem in Frage: Nebenwirkungen von Radio- oder Chemotherapie, Immunschwäche, Mundatmung, Infektionen, fehlende oder verminderte Speichelproduktion, ungenügende Flüssigkeitszufuhr oder reduzierter Allgemein- und Ernährungszustand. Dass pflanzliche Heilmittel bei Mundschleimhautproblemen wirksam und nützlich sind, ist durch viele Erfahrungen belegt und wird nun auch in einer Abschlussarbeit aus der Höheren Fachausbildung dokumentiert.

Die Phytotherapie-Pflegefachfrau Miriam Rüsch hat in ihrer HöFa I-Abschlussarbeit die bewährtesten Heilpflanzen-Anwendungen für diese Beschwerden sorgfältig zusammengefasst. Diese Möglichkeiten können von Pflegenden im ambulanten oder stationären Bereich angewendet werden. Sie eignen sich jedoch auch für die Instruktion pflegender Angehöriger. Die Autorin stellt die ganze Palette pflanzlicher Möglichkeiten vor: Heilpflanzen mit ätherischen Ölen wie Kamille und Salbei, gerbstoffhaltige Pflanzen wie Blutwurz oder Schwarztee, Schleimstoff-Zubereitungen aus Malvenblättern, Eibischwurzeln oder Leinsamen. Die Arbeit gibt damit einen guten Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, mit phytotherapeutischen Anwendungen Mundschleimhautprobleme zu lindern oder zu heilen.
Der Text umfasst 38 Seiten und kann kostenlos herunter geladen werden als Pdf-Dokument:
www.phytotherapie-seminare.ch/index.php
Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde
Seminar für Integrative Phytotherapie,
Phytotherapie-Ausbildungen / Heilpflanzen-Kurse & Heilkräuter-Exkursionen
www.phytotherapie-seminare.ch

Weiterbildung für Spitex, Pflegeheim, Klinik, Palliative Care

Interessengemeinschaft Phytotherapie und Pflege: www.ig-pp.ch

Schmerzen? Chronische Erkrankungen? www.patientenseminare.ch

Diesen Artikel teilen:
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>